SVG Mautservice Card für Österreich, BeNeLux, Dänemark und Schweden

Wer den SVG Service zur Mautabrechnung in Österreich bereits nutzt, hat ab sofort eine Alternative zur Verfügung, die zusätzliche Vorteile bietet: Die Vorteile einer speziellen Mautservice-Karte.


Schnell & flexibel

Sie können Ihre Fahrzeuge jederzeit an einer beliebigen Vertriebsstelle mit Go-Boxen ausrüsten. SVG-Mautkarten erhalten Sie wenige Tage nach Bestelleingang von Ihrer SVG.

Risikominimierung

Mit dieser Karte ist kein Bezug von Diesel oder Waren möglich. Sollte es zum Verlust der Karte kommen oder eine Go-Box gestolen werden, veranlassen wir eine gezielte Karten- bzw. Endgerätsperrung. Sich in Gebrauch befindende Tankkarten können so weiterhin benutzt werden.

Eine Abrechnung pro Monat

Die Mautservice-Karte wird immer kalendermonatlich abgerechnet. Das schafft Transparenz. Einzeltransaktionen sind täglich im Internet über mySVG, das Kundenportal der SVG, abrufbar.

Großzügiges Zahlungsziel

18 Tage Zahlungsziel nach jeder Mautabrechnung verschaffen die notwendige Liquidität. Im Durchschnitt ergibt sich hieraus ein kostenloses Zahlungsziel von über einem Monat für jede einzelne Fahrt.

Keine Bankbürgschaft nötig

Bankbürgschaften oder andere Sicherheiten sind beim SVG-Mautservice in der Regel nicht erforderlich. Das spart bares Geld und schont die Liquidität.

Keine Grund- oder Aktivierungskosten

Die SVG Mautservice Card beinhaltet kein Fixkosten. Nur die landesüblichen Service-Aufschläge auf die Mautbeträge werden in Rechnung gestellt.

Immer informiert

Wir informieren Sie regelmäßig über alles Wichtige in Sachen Maut.

Unterwegs mit der SVG