SVG Service in über 40 Ländern Europas

Die SVG/DKV Service-Card ist eine der beliebtesten Tank- und Servicekarten im gewerblichen Güterverkehr in Europa. Die Karte, die bereits mehrfach ausgezeichnet wurde und unter anderem im Image-Ranking des Fachmagazins VerkehrsRundschau wiederholt den ersten Platz in der Kategorie „Tankkarten“ belegte, wird in über 40 Ländern Europas akzeptiert.

Alle Vorteile auf einen Blick

Mit einer Karte durch Europa

In 40 Staaten Europas wird die Karte an über 40.000 Servicestationen akzeptiert.

 Kein Bargeldrisiko

Kraft- und Schmierstoffe, Zubehör für den Sofortbedarf sowie Maut-, Tunnel- und Fährgebühren können direkt mit der Karte bezahlt werden. Sollte es zu einer Pannen kommen, bietet die SVG/DKV Card schnelle Hilfe für die Kartennutzer.

 Kontrolle bei Verbrauch, Preis und Währung

Alle mit der Karte getätigten Ausgaben werden fahrzeug- und kostenstellenbezogen aufgelistet. Zusätzlich ist eine Eingabe von Tanklimits möglich.

 Sammelrechnung

Alle Leistungen werden zweimal monatlich - am 15. und zum Monatsende - per Sammelrechnung abgerechnet.

 Antragsgerechte Belege für die MwSt-Rückerstattung

Auslandsumsätze werden so berechnet, dass sie zur Umsatzsteuererstattung berechtigen.

 Sicherheit durch die Unfallversicherung der KRAVAG (PIN-Codes)

Für die gesamte Laufzeit der Kreditkarte ist für Fahrer und Beifahrer von Nutzfahrzeugen und Omnibussen, aber auch für PKW-Insassen eine finanzielle Absicherung durch eine KRAVAG-Unfallversicherung möglich. Optional sind zudem Absicherungen gegen Diebstahl der Karte sowie Verlust durch PIN-Codes.

 Autobahnbenutzungsgebühren

Auch Tagesvignetten können mit der SVG/DKV Service-Card beglichen werden.

 

 Wollen Sie die SVG/DKV Service-Card testen? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

Unterwegs mit der SVG